Hunde werden bei uns in bis zu 12qm großen Räumen untergebracht, an die sich ein Auslauf  von ebenfalls bis 12 qm anschließt. Da wir der Meinung sind, dass Rudelhaltung nicht bekannter Tiere Stress bedeutet, bekommt jeder Hund seinen eigenen Bereich. Durch die Einzelhaltung bekommen Sie bei uns die Möglichkeit Ihren Liebling auch mal kurzfristig und ohne vorheriges kennenlerne unterzubringen. Für den täglichen Bedarf an Bewegung begleiten wir Ihren Hund mind. einmal Täglich auf unsere gut 20.000 qm große eingezäunte Hundewiese. Auf dieser kann und soll er sich frei bewegen, etwas Spiel und Beschäftigung, sowie Streicheleinheiten bei Bedarf gehören natürlich dazu. Sollten Sie zwei Hunde haben die gut verträglich miteinander sind, können diese gemeinsam in einem Raum untergebracht werden. Die gewohnte Decke  oder das Körbchen sollte mitgebracht werden, um Ihrem Liebling die Zeit bei uns zu erleichtern. Außerdem bringen Sie bitte das gewohnte Futter mit um eine Umstellung und die damit verbundenen Unannehmlichkeiten ihres Hundes zu vermeiden. Falls es gesundheitliche Probleme gibt, arbeiten wir mit einer Tierärztin zusammen, die sich innerhalb kürzester Zeit um ihr Tier kümmern wird.

Unterbringungskosten:

- Außerhalb der Ferien (NRW) 25€ pro Kalendertag je Hund

- Innerhalb der Ferien (NRW) 28€ pro Kalendertag je Hund

- Die Endreinigung (Desinfizierung) beträgt einmalig 16€.

Verschmutzungen z.B. Urin, Kot oder Erbrochenes im Innenbereich  werden je nach Reinigungsaufwand zusätzlich berechnet.

Sie haben weiter Wünsche, oder Ihr Hund besondere Bedürfnisse, sprechen Sie uns gerne an.

Vertragsbedingungen